Beschäftigte stehen hinter der Forderung!

Vor-Tor-Aktion durch Vertrauensleute der Papierfabrik Schoeller, Osnabrück

zum Auftakt der 2. Verhandlungsrunde der Bundestarifrunde Papier haben die Beschäftigten gezeigt, dass sie geschlossen hinter der Forderung stehen.

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Vor-Tor-Aktion Papierfabrik Schoeller Vor-Tor-Aktion Papierfabrik Schoeller

Am 16.05.2017 in der Zeit von 5:00 bis 9:00 Uhr wurde mit Unterstützung des IG BCE Bezirkes Ibbenbüren an die 450 Beschäftigte der Früh- und Nachtschicht unter dem Motto „Wir sind das Salz in der Suppe“ symbolisch Tütensuppe (mit einem Tarifbeipackzettel) verteilt.

Offensichtlich reichte der Druck nicht aus. Ein Infoflyer informierte über den Verhandlungsstand der Tarifrunde. (In diesem Jahr sind es besonders harte und schwere Verhandlungen). Insbesondere die 2. Bundestarifrunde ergab kein akzeptables Ergebnis und somit geht es in die 3. Verhandlungsrunde Ende Juni weiter.

Weitere Information folgen.

Wir bedanken uns bei allen der ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen für die Unterstützung der Aktion.

Der Abschluss kommt nicht von allein! Jetzt Mitglied werden!