Internationaler Frauentag - IG BCE Bezirk Ibbenbüren

9. Comedian Schlemmerbrunch des IG BCE Bezirkes Ibbenbüren

Mit dem Arbeitstitel „Frauen.Macht.Zukunft – ZEIGT, DASS SICH WAS DREHT!“ hat das IG BCE Frauenforum des Bezirkes Ibbenbüren gut 100 Kolleginnen zum Internationalen Frauentag eingeladen.

Der Bezirksleiter der IG BCE Friedhelm Hundertmark begrüßte die Kolleginnen.

Arbeitswelt und Politik sind heutzutage ohne Frauen nicht denkbar.

Für Frauen spielen veränderte Rahmenbedingungen durch die Industrie und digitale Transformation eine besonders große Rolle, so führte Hundertmark zu Beginn der Veranstaltung aus.

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Comedy Schlemmerbrunch des IG BCE  Bezirks Ibbenbüren zum Internationalen Frauentag Comedy Schlemmerbrunch des IG BCE  Bezirks Ibbenbüren zum Internationalen Frauentag

Er begrüßte Karin Erhard vom geschäftsführenden Hauptvorstand als Festrednerin, die unter dem Motto “IG BCE – Unser Blick voraus“ zu aktuellen politischen Plänen der Politik, wie man die Gleichstellung der Geschlechter in der Arbeitswelt erreichen könne vortrug. Ebenfalls zur gravierenden Lücke bei der Altersversorgung von Frauen.

Nach einem ausführlichen Frühstück gab es für die Kolleginnen der IG BCE Ibbenbüren Stand Up Comedy und Komik. Sabine Bode trat mit ihrem Programm „Alter, was willst du von mir?“ im Saal Leugermann auf.

Insgesamt, so die Vorsitzende des IG BCE Frauenforums Ilona Meier, eine gelungene, informative und unterhaltsame Veranstaltung.

Nach oben