Unser Ziel:

Der Equal Pay Day findet am 1. Januar statt!

Auch in diesem Jahr war das Ibbenbürener Frauenforum und die Frauen der SPD vom Ortsverein erneut mit einem Infostand auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt vertreten.

Seit 10jahren begehen wir den Equal Pay Day. In Sachen Lohnungleichheit ist Deutschland europäischer Spitzenreiter. Bis zum 18. März müssen Frauen rechnerisch umsonst arbeiten, während Männer schon am 1. Januar voll bezahlt werden.

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Equal Pay Day 2017

Der Lohnunterschied hat sich in Deutschland verfestigt und liegt bei 21 Prozent (EU-Durchschnitt: 16,4 Prozent). Um die Lohngleichheit an allen Fronten zu bekämpfen, fordern die Gewerkschaften im DGB

  • Eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Den Ausbau der Betreuungsstruktur für Kinder und Pfleggebedürftige
  • Die gleichberechtigte Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit.
  • Eine Reform der Minijobs.
  • Die Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Die eigenständige Existenzsicherung von Frauen als politisches Leitbild
  • Den Abbau aller Fehlanreize im Steuer- und Sozialrecht, die den Abbau einer eigenständigen Existenzsicherung von Frauen entgegenstehen.

Aus Sicht der IG BCE wäre eine Stärkung der betrieblichen Mitbestimmung und eine stärkere Privilegierung von Tarifbindungen an wesentlicher Schritt in die richtige Richtung.

Wir fordern ein klareres Bekenntnis zu Tarifverträgen und Tarifbindungen!!

  • Egual Pay Day
    Foto: 

    IG BCE Bezirk ibbenbüren

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

1 /