image description
Foto:

BP Europa SE - BP Lingen

Bezirk Ibbenbüren

Die IG BCE handelt im Interesse ihrer Mitglieder. Gemeinsam für Rechte und Anliegen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aktiv zu werden. Es bedeutet: Gewerkschaft zum Anfassen, Ansprechpartner im Betrieb und vor Ort für die Mitglieder der IG BCE.  weiter

Tobias Paulus

Foto: 

Fotostudio Rerich

Mein Name ist Tobias Paulus, ich bin 27 Jahre alt und unterstütze seit dem 03.04.2017 das Bezirksteam unserer IG BCE hier in Ibbenbüren. Ich bin gelernter Elektroniker für Automatisierungstechnik und habe meine Ausbildung bei der Steag Power Saar GmbH absolviert. Seit März 2014 bin ich hauptamtlich bei der IG BCE tätig und war in den Jahren 2014 bis 2016 JAV & Jugendreferent im IG BCE Bezirk Ulm. Momentan bin ich in der Ausbildung zum politischen Gewerkschaftssekretär  weiter

Ilona Meier

Foto: 

Fotostudio Rerich

Ilona Meier, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende von der BASF Polyurethanes GmbH und Vorsitzende des Frauenforums, wurde am 21.02.2017 einstimmig zur stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesfrauenausschusses gewählt. Der Bezirksvorstand und das Frauenforum möchten Ilona dazu beglückwünschen.  weiter

Der Equal Pay Day findet am 1. Januar statt!

Foto: 

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Auch in diesem Jahr war das Ibbenbürener Frauenforum und die Frauen der SPD vom Ortsverein erneut mit einem Infostand auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt vertreten. Seit 10jahren begehen wir den Equal Pay Day. In Sachen Lohnungleichheit ist Deutschland europäischer Spitzenreiter. Bis zum 18. März müssen Frauen rechnerisch umsonst arbeiten, während Männer schon am 1. Januar voll bezahlt werden.  weiter

Zum internationalen Frauentag

Foto: 

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

„WIR VERÄNDERN“, so lautete das Motto anlässlich des Internationalen Frauentages 2017. Auch in diesem Jahr lud das Frauenforum, des IG BCE Bezirks Ibbenbüren zu einem Comedy Schlemmerbrunch in das Hotel Leugermann ein. Begleitet wurde der Brunch von der Künstlerin Aleksandra Gauper.  weiter

Rückblick auf erfolgreiche 4 Jahre, Ausblick auf neue Herausforderungen

„Die Konjunktur in Deutschland läuft weiter stabil. Nun ist es an der Zeit diejenigen finanziell zu entlasten die unseren Wohlstand jeden Tag erarbeiten.“ fordert IG BCE Bezirksleiter Friedhelm Hundertmark am Samstag bei der Bezirksdelegiertenkonferenz der IG BCE in Ibbenbüren. Das sind vor allem Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und gelte insbesondere für Familien mit Kinder.  weiter

Bezirk Ibbenbüren

Foto: 

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Am Freitag, den 13. Februar 2017 lud der IG BCE Bezirk Ibbenbüren traditionell zur Neujahrsbegegnung ein. Der Bezirksleiter Friedhelm Hundertmark eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Gäste. Unter ihnen der erste Bürger der Stadt Ibbenbüren, Dr. Marc Schrameyer sowie der IG BCE Landesbezirksleiter Ralf Becker. Vom geschäftsführenden Hauptvorstand der IG BCE nahm der Kollege Peter Hausmann teil.  weiter

Oliver Langkau

Foto: 

Fotostudio Rerich

Ab dem 02.01.2017 hat der IG BCE Bezirk Ibbenbüren einen neuen Kollegen. Oliver Langkau, 37 Jahre, verstärkt unser Team. Seit 2008 ist er hauptamtlich bei der IG BCE in unterschiedlichen Funktionen tätig. Zuletzt war er Gewerkschaftssekretär im Bezirk Recklinghausen.  weiter

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Foto: 

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Am 18.November 2016 fanden im IG BCE Bezirk Ibbenbüren die Personengruppen- Konferenzen Frauen und Jugend statt.  weiter

Kartfahren für Auszubildende

Am Freitagnachmittag, den 19. August 2016 fand das diesjährige Event der IGBCE Ortgruppe Lingen für die Jugend und Auszubildenden aus unserer Region statt. Bei herrlichem Wetter ging es bereits zum dritten Mal mit 15 Auszubildenden der Firmen Baerlocher und BP Lingen zur Kartworld nach Emsbüren.  weiter

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Foto: 

IG BCE Bezirk Ibbenbüren

Am 09.07.2016 fand das 3. Sommerfest der Funktionäre des IG BCE Bezirks Ibbenbüren unter dem Motto „ Rund und Bund“ statt. 350 Kolleginnen und Kollegen feierten bei tollem Wetter die Erfolge der IG BCE.  weiter

  • image description23.06.2016
  • Medieninformation XX/24

Erhöhung in zwei Stufen: 3,0 und 2,3 Prozent

Lahnstein (23. Juni). Nach einem zweitägigen Verhandlungsmarathon haben IG BCE und Chemie-Arbeitgeber den Tarifabschluss 2016 unter Dach und Fach gebracht. Die Entgelte der 550.000 Beschäftigten steigen um insgesamt 5,3 Prozent. Im ersten Schritt erfolgt eine Anhebung um 3,0 Prozent, nach 13 Monaten eine weitere Erhöhung um 2,3 Prozent. Außerdem haben die Chemie-Tarifparteien das Vertragswerk „Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg“ weiter entwickelt und ausgebaut.  weiter

Nach oben